Chefarzt Dr. Thomas Doerr

Chefarzt für Kardiologie

Thomas Doerr Physiologe, Arzt, Internist, Kardiologe, Intensivmediziner, Flugmediziner, Pilot und Chefarzt für Kardiologie der Himmelsberg Fachklinik seit 2020

„Große Krankheiten mit kleinen Geräten durch große Technogieinnovation zu verhindern“.

Die „individuelle Prävention“ hat erstmals einen Namen. Das Ziel dabei: „Große Krankheiten mit kleinen Geräten durch große Technogieinnovation zu verhindern“. Es ist wie beim fliegen: „Wir müssen alles tun um nicht abzustürzen da der Absturz keine gute Prognose hat“, sagt Doerr sehr treffend...

Da würde auch keine „Absturz Care“ oder „Absturz Unit“ helfen... besser nicht abstürzen, nur einzig und allein dieser Weg ist das anstrebenswerte und daher dringend anzustrebende Ziel. Medizinisch, technologisch, kulturell, sozioökonomischen und somit auch politisch und menschlich.

Mit 14 Jahren baut er sein erstes EKG im Keller seiner Großeltern in Zweibrücken. Dr. Doerr begann dann 1981 sein Medizinstudium und traf dabei erstmals Prof Dr. Wolfgang Trautwein, den wohl berühmtesten Herzphysiologen seiner Zeit. Ein Jahr nach Beendigung seines Medizinstudiums mit gleichzeitiger Promotion bei dem berühmten Begründer der Nuklearmedizin, Prof. Dr. Dr. Erich Oberhausen im Jahr 1987 gelang Doerr bei Prof. Trautwein Im Jahr 1988 bereits der „Durchbruch“ mit der Action Potential Clamp“, das weltweite Verständnis der elektrischen Herzfunktion unter „physiologischen“ Bedingungen wurde „revolutioniert“, eine neue Ära begann...die „ionale“ „Basis“ des EKGs wurde jetzt bis ins Detail gut verständlich . Danach „erdachte“ Doerr 1996 das beste EKG der Welt: Das erste „individuelle“ 3D-EKG hat nur 4 Elektroden, aber es ist auch das erste EKG, welches Herzinfarkte vorne, hinten und auch seitlich „individuell“ in jedem Menschen seither nachweisen konnte. Er patentierte dann 2018 „sein“ intraindividuelles“ 3 Punkt 6 Kanal EKG“ auf Stühlen, WC Brillen, in der Dusche, am Waschbecken und „Last not least“, 6 Kanäle auch für die „Euro Watch“, 22 Channels im intraindividuellen „Double Touch 3D Mode“. Aber auch Handtaschen und Aktentaschen sollten „sein“ individuelles 6 Kanal EKGs bei „Bedarf“ natürlich auch schnell und einfach „schreiben“ können. Dann wurde von ihm 2019 das individuelle „touchless Shower ECG“, das Berührungslose EKG über den „Wasserstrahl“, erstmals „geboren“. Aber nicht genug damit, er fing an sich im EKG „umzuhören“. Genau da wo andere seit über 100 Jahren aufhörten das EKG zu „betrachten“ fing er nach über 30 Jahren seiner Herzforschung im Jahr 2020 jetzt gerade erst an im „elektrischen“ EKG „intraindividuell“ zu „hören“.. Den anderen „Individuen“ und seinen (wie immer) zunächst „zweifelnden“ Kollegen sollte (wie immer) wenn er (wieder mal) weit über den „Tellerrand blickte“ „hören und sehen vergehen“ bei der „Flut“ seiner scheinbar (noch) futuristisch anmutenden völlig neuen „präventiven Innovationen“...

Das bezahlbare präventive individuelle „Intelligente Gesundheithaus“ statt dem standardisiert dummen teueren Krankenhaus, davon träumte Doerr nicht nur, er ersann alle dazu notwendigen EKG Konzeptionen und sonstige „Zutaten“.

Auch das „individuelle Schlaflabor“ sieht er in Zukunft „präventiv“ eher mobil oder zu Hause in „Micromonitoren“ in Hörgeräten, „Gesundheitsbrillen“ und im „Tamponmonitoring“.

„Individuelle Prävention“ im „eigenen Bett“ ist sicher oftmals „wirklich nett“, so scherzt Doerr sehr treffend und auch „individuell“ erklärend...

Das ist alles viel besser „präventiv“ realisierbar und „bezahlbarer“ als all die großen teueren und unphysiologischen „Kranken Häuser“, welche die Menschen oft mit eher fragwürdigen „Eventrecorderimplantaten“ und auch nach der „Orbita“ Studie immer noch massenhaft mit sinnlosen, und dazu noch sündhaft teuer die Gesellschaft „finanziell“ und den Patienten „mental“ sehr belastenden „Herzkathetern“ nur immer wieder kränker machten und machen wollen oder sollen, wozu auch immer...

„Besser die individuelle Prävention zu Hause und unterwegs subventionieren als in sinnlose Reparaturen des Körpers immer weiter und viel zu spät und viel zu viel zu investieren“, das ist, war und bleibt Doerr‘s „Credo“ von Anfang an....

Alle seine Messungen am Herzen hat er auch gefilmt (Google: TIB Doerr Trautwein), auch die „gesamte“ Geschichte des EKG (You Tube : EKG 2016 aktuell).

Und wie Koffein das Herz stärkt hat er auch als erster beschrieben 1990, daher hat er jetzt „seinen“ eigenen Aroma-Kaffee (4G Kaffee) 2020 zum 30. Jubiläum seiner „Koffeinerkenntnis“ auf den Markt gebracht....Power roasted, Coffein Calibrated und Clyphosat free..... das Klingt 3fach mega gut....natürlich Bio-Bio-Bio...bis zur Kapsel....

Seit 2020 ist Doerr Chefarzt für Innere Medizin und Kardiologie in der Helexier Fachklinik in Zweibrücken. Im Prevcare Research Center von Helexier werden alle Komponenten der Cardioprotektion im modernsten Bad der Welt entwickelt und getestet. Auch die weltweit erste 6 Kanal Uhr steht im Zentrum der Entwicklung. Das kann jetzt bald eng werden für die „alte“ langsam betagte simple 1Kanal Apple Watch....1Kanal können viele, 6 Kanal nur einer...

Die weltweit führende Firma für WC Sitze (Hamberger Sanitary, 10 Millionen WC Sitze im Jahr in 50 Ländern) hat Doerr‘s Technik aufgenommen und testet alle WC Produkte im Helexir Prevcare Research center Europe in Zweibrücken.

„Die Kranken Häuser und Kranken Kassen überleben sich so selbst sicher nicht mehr sehr lange, auch wenn Sie ihrer selbst Willen mit aller Macht ohne Sinn und Ziel unbedingt unverändert „am Markt“ und somit auch „am Leben“ und am Patienten bleiben wollen.

Doerr hat gut lachen... aber er lacht nicht, er lacht nur über die fehlende Prävention die er den Menschen über das EKG gerne „schenken“ möchte. Er möchte das mehr als die Hälfte aller Schlaganfälle und Herzinfarkte ganz einfach durch individuelle Prävention verhindert werden, und das ist nach aktuellem Wissenstand durchaus mehr als realistisch !!

EKG messen, Gewicht reduzieren, Blutdruck senken, Diabetes verhindern oder optimal behandeln.. Dieser Weg ist das Ziel...Ruhig bleiben und Caffe oder Tee trinken, das hilft auf diesem Weg wie auch die neuesten Studien uns ganz eindeutig in „Lancet“ nachlesbar und verstehbar lehren..

„Dann sollten wir das auch an den Universitäten genau so lehren wie wir es lernen können wenn wir ganz einfach nur verstehen wollen was wir verstehen sollen...“ dem wäre wenig hinzuzufügen...

Der Erfinder und Nobelpreisträger (1924) des EKGs, W. Einthoven hätte sich diese Technik gewünscht, aber es hat nach seinem Nobelpreis ganze 100 Jahre gedauert bis Doerr nach 50 Jahren EKG Forschung die 6 Kanal Uhr realisieren konnte ... zusammen mit Helexir....

Chefarzt Dr. Thomas Doerr

Chefarzt Dr. Thomas Doerr

Bereiche

Termin

Termin vereinbaren

Helexier GmbH

Impressum
Datenschutz

© 2021 Helexier GmbH
Developed by f/a.nz

Himmelsberg Fachklinik

Obere Himmelsbergstr. 38
66482 Zweibrücken
Deutschland

E. : termin@helexier.de
T. : +49 6332 42 2365

Helexier GmbH

Schillerring 25
67716 Heltersberg
Deutschland

E. : info@helexier.de

Helexier Limited

Latifa Towers
Sheikh Zayed Rd, Dubai
V. Arabische Emirate

E. : info@helexier.de
T. : +971 58919 7557